KIEFERGELENKSTHERAPIE
MANUELLE LYMPHDRAINAGE
MASSAGE
PHYSIOTHERAPIE
BECKENBODENGYMNASTIK
BINDEGEWEBSMASSAGE
BOBATH-ERWACHSENE
CRANIO-SACRALE THERAPIE
ELEKRTOTHERAPIE
FUßREFLEXZONENTHERAPIE
GUTSCHEINE
HAUSBESUCHE
KINESIOTAPE
KRANKENGYMNASTIK
MANUELLE THERAPIE
MED. TRAININGSTHERAPIE
MYO-FASCIALE THERAPIE
NORDIC WALKING/ LAUFSCHULE
ROTLICHT
SCHLINGENTISCH
SPEZIELLES RUMPF UND WIRBELSÄULENTRAINING - SLINGTRAINING
SPORTPHYSIOTHERAPIE
TEAMBETREUUNG
THERAPEUTISCHES KLETTERN
THERMOTHERAPIE
TRIGGERPUNKTTHERAPIE
VERTIMAX
WELLNESSMASSAGEN
 
THERAPEUTISCHES KLETTERN
Klettern - nur ein Freizeitsport?

Klettern wird nicht nur als Hobby immer beliebter, sondern es ist auch als sinnvolle Prophylaxe gegen Rückenschmerzen und als Ganzkörpertraining optimal.

Wer kennt das nicht? Nach stundenlangem Lernen oder Computerarbeit fühlt man sich oft körperlich ausgelaugt und verspannt. Unser Bewegungsapparat ist eben einfach nicht dafür ausgerichtet, lange Zeit immer in der gleichen Position auszuharren. Tut man nichts dagegen, „übt“ der Körper die falsche Haltung ein, und das kann zu Beschwerden führen.

Doch soweit muss man es ja nicht kommen lassen! Therapeutisches Klettern verbindet Spaß und gezielten Muskulaturaufbau. Wie funktioniert das genau? Beim Klettern werden neben dem Bi-und Trizeps auch Muskelregionen trainiert, die bei einem konventionellen Krafttraining oft außen vor gelassen werden. Diese sog.“kleinen Muskeln“ werden auch Stabilisatoren genannt und tun genau das, was ihr Name schon verspricht: Sie stabilisieren den Rücken und verbessern die Haltung. Dadurch wird wiederum die Durchblutung der Rückenmuskulatur gefördert und voilà: Die Rückenschmerzen sind Schnee von gestern!
Doch Klettern ist, wie schon erwähnt eben nicht nur bei Rückenschmerzen einzusetzen sondern ein Ganzkörpertraining. Neben dem beschriebenen Muskelaufbau und der Lösung von Verspannungen, erhöht das therapeutische Klettern die Beweglichkeit, verfeinert den Gleichgewichtssinn, trainiert die Feinmotorik an Fingern, Händen und Füßen und schult die Reflexe. Klettern ist somit ein ideales Ganzkörpertraining und deshalb perfekt geeignet für unseren modernen, hauptsächlich sitzenden Lebensstil!